Language

25 JAHRE TRADUCTOR – Lesung mit Schriftsteller Wilson Saba, in Kooperation mit Società Dante Alighieri

invito-dante-alighieri-2014

25 JAHRE TRADUCTOR

Lesung mit Schriftsteller Wilson Saba
In Kooperation mit der Società Dante Alighieri

Unser geschätzter Freund und renommierter Schriftsteller Wilson Saba hat auf unsere Initiative eine Lesung im Rahmen eines Events gehalten, der in Zusammenarbeit mit unseren Freunden der Società Dante Alghieri in Basel organisiert wurde. Der Literatur-Abend an der Allgemeinen Lesegesellschaft auf dem Münsterplatz war ein grosser Erfolg. Mit einem Apéro im Marionettentheater haben wir den spannenden Abend ausklingen lassen.

image002

Wilson Saba ist in Sardinien geboren und studierte an der Fakultät für Literatur und Philosophie der Universität Bologna. Er lebt und arbeitet in Rom, wo er unter anderem in mehreren Filmen für Kino und Fernsehen mitspielte (1999-2005). Nach seinem Diplomabschluss schrieb er seinen ersten Aufsatz als Ergebnis einer interdisziplinären Hochschulforschung: eine Monographie über Antonin Artaud (Il punto fosforoso. Antonin Artaud e la cultura eterna / Der Leuchtstoffpunkt. Antonin Artaud und die ewige Kultur, Quodlibet).

Sein literarisches Leben beginnt im Jahre 2005: er schreibt seinen ersten Roman Sole e baleno (Sonne und Blitz) für die kulturelle Vereinigung Il Foglio, der die Auszeichnung Piccola Editoria di Qualità in seiner ersten Auflage erhält und für den Premio Strega 2006 (den wichtigsten italienischen Literaturpreis) ausgewählt wird. Im Jahre 2008 veröffentlicht er seinen zweiten Roman Giorni migliori (Bessere Tage) für den Verlag Bompiani. Im 2010 wird Figli delle Stelle (Kinder der Sterne) wieder von Bompiani veröffentlicht. Der Roman ist eine Zusammenarbeit mit dem Regisseur Lucio Pellegrini. Im November 2013, ein paar Wochen vor dem Silk Road-Skandal (als „Amazon der Drogen“ bezeichnet), veröffentlicht Bompiani den Roman Smart Life, eine Parabel über eine Gruppe von Minderjährigen, die ein soziales Network für den Handel von illegalen Drogen und anderen Substanzen gründen.

Im Jahre 2012 wird er bei den Amici della Domenica (die Sonntagsfreunde) aufgenommen, der historischen Literaturgruppe, welche die Jury des Premio Strega darstellt.

www.wilsonsaba.com